11.jpg12.jpg13.jpg14.jpg15.jpg16.jpg17.jpg18.jpg

 

Montage der Startnummern und Transponder

Die Lenkernummer muss sichtbar am Lenker montiert werden. An der Hinterseite der Nummer befindet sich der Zeitnahmetransponder. Die Startnummer darf keinesfalls zugeschnitten werden. Kabelbinder liegen in der Starttüte bei.

Die Rückennummer mit Sicherheitsnadeln sichtbar am Trikot befestigen. Sicherheitsnadeln liegen in der Starttüte bei.

Die Warnweste muss Nachts bei Dunkelheit getragen werden. Da die meisten Teams mittlerweile eigene Warnwesten beitzen, werden diese ab 2013 nicht mehr ausgegeben. Jeder muss sich selbst um eine reflektierende Warnweste kümmern!

Der Staffelstab muss übergeben werden. Er kann am Arm getragen oder in die Trikottasche gesteckt werden. Der Staffelstab muss imm Rennbetrieb immer bei dem aktiven Fahrer sein. Der Staffelstab liegt in der Starttüte bei.